Hedera & Calico in Spiez

Facts & Figures

Datum:        17.11.2017
Ort:              Das O, Spiez CH
Line-Up:       Calico (Winterthur, CH), Hedera (BE, CH)

Rückblick Konzert

Zum zweiten Mal zog es mich am vergangenen Freitag ins «O» in Spiez. Mit grosser Erwartung reiste ich heute gemeinsam mit den Jungs von Plekvetica an, um mir die Pirate Metal Band aus Winterthur sowie die Berner Band Hedera anzuschauen.

Calico

Pünktlich um 21.30 starteten die Piraten den Abend. Passendes Outfit, gute Performance und ansprechender Sound. Ein starker Auftritt, welcher das relativ gut gefüllte «O» in einen sehr stimmungsvollen Keller verwandelte. Der Sound vermochte mich, wie bereits in der Demo, sehr zu überzeugen. Auch der Sound-Techniker Simon Beck leistete gute Arbeit und vermochte die Akkustik so wirken lassen, dass man jeweils alles klar und deutlich hören konnte.

Hedera

Und gleich ging es weiter mit der Berner Band Hedera. Eine Mischung aus Melodic Death, Folk und Pagan Metal durchziehen die Songs dieser ebenfalls sehr starken Band. Auch sie vermochten für eine grossartige Stimmung im Keller sorgen. Nimmt man den erneut guten Sound von Simon Beck, ergab dies ebenfalls einen guten Auftritt. Rechnet man noch die starke Performance auf der kleinen Stage für die grosse Anzahl Bandmitglieder, so kann man nur «Respekt» sagen.
Setlist
1. Harbinger Of Ruin
2. Scythe’s Blade
3. Revenge
4. Loss
5. Ablaze
6. Game Of Thrones
7. Charon’s Toll
8. As Accusations Suffice
9. The Revenant
10. Heirs Of Sisyphos
11. Moloch
12. Conclusion

Fazit

Sehr familär, gute Gespräche mit den Bands. Starker Sound und zwei Schweizer Bands, welche für solch gute Stimmung sorgten, wie soll dies noch besser sein? Hoffen wir, dass die Bands auch in Zukunft an das Geleistete anknüpfen können.

Medien

Einige Schnappschüsse findet ihr hier.
Weitere Bilder sowie ein Interview werden bald auf der Seite von Plekvetica zu finden sein. Schaut euch doch also mal die Arbeit der Jungs an.

One thought to “Hedera & Calico in Spiez”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.